Mitglieder-Bereich
Anstehende Termine
Training Kinder Unterstufe
Fr, 21. September 2018 17:00 bis 18:15
Stadthalle Friedberg, Raum K1
mehr »
Training Jugend
Fr, 21. September 2018 18:00 bis 19:30
Stadthalle Friedberg, Raum K1
mehr »
Training Erwachsene
Fr, 21. September 2018 19:30 bis 21:00
Stadthalle Friedberg, Raum K1
mehr »
#BeActive - Fit und Gesund mit Karate
So, 23. September 2018 13:00 bis 14:30
Adolf-Reichwein-Schule
mehr »
#BeActive Kinder/Jugend
Di, 25. September 2018 16:45 bis 18:00
Johann-Philipp-Reis-Schule
mehr »
#BeActive 50+ Gesundheitstraining
Di, 25. September 2018 18:00 bis 19:00
Sporthalle der Johann-Philipp-Reis-Schule
mehr »
#BeActive Selbstverteidigung
Di, 25. September 2018 19:00 bis 20:00
Johann-Philipp-Reis-Schule
mehr »
Vereins-News
Aug 26, 2018

Unsere lizenzierten EFB-Instruktoren

Aug 20, 2018

Sandra & Raymund erwerben Trainerlizenzen für Soundkarate in Schule & Verein

Seite 1 von 7   »

PostHeaderIcon Karatetraining für die ganze Familie

Möchten Sie gerne mit Ihren Kindern zusammen Sport treiben?

Sind Ihre Kinder noch kleiner und möchten nicht alleine zum Sport?

Möchten nicht nur Ihre Kinder, sondern auch Sie selbst fit werden und dabei die Möglichkeit bekommen, sich in Gefahrensituationen selbst zu verteidigen?

Dann nutzen Sie die Gelegenheit und kommen Sie mit Ihren Kindern zu einem kostenlosen Probetraining.
Die aktuellen Trainingszeiten finden sie unter „Terminplan“. In unserem Verein werden die beiden

Kampfsportarten Karate im kontaktlosen Shotokan-Karate Stil und Kobudo im Ryu Kyu Kobudo Shotokan Stil (Karate mit historischen Bauernarbeitsgeräte) trainiert.
An die Altersstufen der teilnehmenden Kinder angepasst, erfolgt das individuelle Training durch den vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) lizenzierten Trainer Raymund Wacker (3.DAN).

In beiden Kampfkünsten können Sie und Ihre Kinder nach einiger Trainingszeit vor unserem durch den Deutschen Karateverband (DKV) lizenzierten Prüfer zeigen. Lohn für diese Mühen ist dann die Beurkundung eines höheren Kyu-Grads (Schülergrad) und die Verleihung des entsprechend dunkelfarbigeren Gürtels (gelb, orange, grün, violett, braun).

 

PostHeaderIcon