Erfolgreiche Prüfungen vor den Sommerferien

17. Juli 2019

Erfolgreiche Graudierungsprüfung

Noch vor den Sommerferien konnte nach intensiver Vorbereitung eine Graudierungsprüfung des Deutschen Karateverbandes (DKV) stattfinden.

Prueflinge

Trotz der erschwerten Trainingsbedingungen wegen der Sanierungsmaßnahmen an unseren Trainingsstätten konnte unseren Vereinsmitgliedern ein Prüfungstermin noch vor den Sommerferien angeboten werden. Während für die Kids eine Ersatzhalle zur Verfügung stand, mussten die Erwachsenen ihre Prüfung "open air" ableisten.   

Für einige Kampfsportler war es die erste Prüfung mit dem Kurzstock (jap. Hanbo).. Hochkonzentriert zeigten sie erlernten Kampfsporttechniken, welche aus einer Abfolge aus Grundtechniken, einer Kata (Kampfablauffolge) und Kumite (Kampfübungen mit Partner) bestanden.

Hierfür bedurfte es einem hohen Maß an Selbstbeherrschung, der koordinativen Fähigkeit, der Feinmotorik, Disziplin und Aufmerksamkeit, damit die optimale Handhabung des Kurzstockes gelang und die Kampfübungen mit Partner verletzungsfrei ausgingen.
Im Fortlauf waren die fortgeschrittenen Prüfungsanwärter mit Langstock und Karate dran. Aufwendigere Technikkombinationen und Kampfsequenzen bis hin zur Anwendung und Selbstverteidigung standen für sie als Aufgabe an.

Der lizenzierte DKV-Prüfer Raymund Wacker (4. DAN) konnte am Ende allen Prüflingen gute bis sehr gute Leistungen bescheinigen und den Prüflingen eine Urkunde und ihren nächst höheren Farbgürtel überreichen.

Allen herzlichen Glückwunsch!


Zurück
Kategorie: Karate Erstellt von: KaKoFi
Vorherige Seite: Terminübersicht Nächste Seite: Facebook-News