#BeActive - unter dem Motto „Gesund mit Karate“.

05. Oktober 2018

Europäische Woche des Sports 2018 mit Karate, Selbstverteidigung und Fitness.

#BeActive - Der Karate-Kobudo-Fitness Friedberg/H. e.V. bewegt Europa unter dem Motto „Gesund mit Karate“.

001

Um Menschen in Bewegung bringen lud der friedberger Karate-Kobudo-Fitness e.V. während der „Europäischen Woche des Sports“ (23. – 30.09.2018) alle interessierten Mitbürger ein, umso für ein aktiveres und gesünderes Leben zu animieren. In insgesamt 9 Schnuppereinheiten konnte Kampfsport wie Karate, Kobudo, Selbstverteidigung oder das Fitnesstraining oder das +50 Gesundheitstraining des Kampfsportvereines hautnah erlebt werden.


002Die Teilnehmer, welche der Einladung folgten, konnten schnell begeistert werden, mit welcher Vielfalt das Kampfsporttraining die körperliche Aktivität herausfordert, aber dennoch die Spaß und Freude im Training am Ende ein positives Körpergefühl bzw. Wohlbefinden erreichen.

003

Die Initiative „Europäische Woche des Sports“ findet alljährlich statt, um Menschen in ganz Europa zu mehr Bewegung anzuregen und sie für einen aktiven und gesunden Lebensstil zu begeistern. Der Deutsche Turner-Bund (DTB) koordiniert die Kampagne in Deutschland und auch der Karate-Kobudo-Fitness Friedberg/H. e.V. rief in der Woche vom 23. bis 30. September zu mehr Aktivität auf.

In den 7 Tagen bot der Kampfsportverein insgesamt 9 Mitmach-Trainingseinheiten an. Während die „kleinsten“ Teilnehmer (ab 5 Jahren) in spielerischer Form an Karate oder mit Takt und Rhythmus bei Sound-Karate für Kampfsport begeistert werden konnten, wurde für die Erwachsenen und Jugendlichen ab 15J. Stockkampf (Kobudo), Selbstverteidigung, ein Geschicklichkeits- u. Fitnessparcours und einen Einblick ins Karatetraining dargeboten.


Mit 70 noch über eine Turnbank balancieren.

004Auf besonderes Interesse traf das +60 Gesundheitstraining des friedberger Kampfsportvereines, in welchem die Teilnehmer der Zielgruppe 55 – 85J. zunächst ein Sturzprophylaxe-Training mit Elementen des inzwischen als anerkannten Gesundheitssportes Karate, durchlaufen und damit den ersten Schritt in ein wieder gesünderes und aktiveres Leben starten.005

#BeActive - Gemeinsam bewegen, genau in diesem Sinne können hier ältere Mitmenschen mit Spaß und Freude wieder eine bessere Fitness, einen verbesserten Lebensstand mit Karate erleben. Noch einige Teilnahmeplätze für den nach den Herbstferien startenden Sturzprophylaxe-Kurs können noch gebucht werden. Am letzten Tag konnten alle #Beactive-Teilnehmer noch am europäischen Fitnesstest EFB teilnehmen, hier waren 8 Disziplinen auszuführen, in denen Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit ermittelt wurden. Auf diese Werte gestützt erhielten die Teilnehmer einen ausführlichen Fitnessbericht und ein Teilnahmezertifikat.

006

Pressebericht"


Zurück
Kategorie: Allgemein Erstellt von: KaKoFi
Vorherige Seite: Terminübersicht Nächste Seite: Facebook-News